Vita

Geboren in Harare, Zimbabwe (damals noch Salisbury, Rhodesien).

 

Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich, bedingt durch den Beruf des Vaters, in verschiedenen afrikanischen und asiatischen Ländern.

 

Das Abitur der Universitiy of Cambridge (England) legte ich in Nairobi, Kenia ab.

Das Studium der Humanmedizin absolvierte ich an der Ludwig-Maximilian Universität in München.

Ärztliche Tätigkeiten (stationär und ambulant) in den Bereichen der Inneren Medizin, der Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und Pädiatrie in Deutschland, England und Kenia.

 

Zusatzbezeichnung (BLÄK) und Diplom (DZVhÄ) für die Klassische Einzelmittelhomöopathie.

Weiterbildungen im Bereich der Systemischen Familientherapie, der Akupunktur, bioinformativer Therapiemöglichkeiten, allgemein naturheilkundlicher Therapien, der orthomolekularen Therapie, der biologischen Onkologie, der Schmerztherapie, der manuellen Therapie.

Master der SCENARmedizin. 

Zertifizierung als FDM (Fasziendistorsionsmodel) Therapeut.

 

In den letzten Jahren zunehmend als Dozentin im Bereich Homöopathie und der bioregulativen Elektrotherapie mit Physiokey und SCENAR tätig.

 

Seit 1998 Niederlassung in eigener privatärztlicher Praxis.

In diesem Rahmen lassen sich zeitintensive therapeutische Ideen, meine Lehrtätigkeit und meine Familie mit drei wunderbaren Kindern und Enkeln  am besten verwirklichen.

 

2019 Umzug nach Augsburg in neue Praxisräume.  

Die Begrenztheit der Schwabmünchner Praxisräumlichkeiten, die Möglichkeit mit meiner Tochter und anderen Therapeuten und Ttherapeutinnen eine Praxisgemeinschaft zu bilden und der Wunsch nach Schulungsräumen haben mich zu diesem Schritt bewogen.

Ich möchte den letzten Abschnitt meines Berufslebens nutzen, um die Vision einer ganzheitlichen, naturheilkundlichen, biologischen, regulativen und regenerativen Medizin weiterzugeben als einen bereichernder Erweiterung unserer Hochschulmedizin. 

Integrative Medizin ist die Medizin der Zukunft!